Samstag, 13. September 2008

Im Zauberwald

Im September 2008 habe ich einen total netten Kurs im Geschäft von Christine Tomaschek besucht.
mein Werk ca. 40x40
Eva Hennebery`s Quilt ca.40x40

Eva Henneberry hat uns Ihre selbst entwickelte, kreative, freie und lustige Technik zur Quiltgestaltung beigebracht. Alle Kursteilnehmer schnitten Streifen aus ihren mitgebrachten Stoffen - je unregelmäßiger, desto besser. Aus dem so entstandenen großen Berg in der Mitte des Tisches konnte jeder dann seine gewünschten Teile herausziehen und auf seiner Unterlage anordnen. So enstanden Lage für Lage interessante Bilder, die zuerst mit Nylonfaden auf der Unterlage fixiert wurden, dann mit farbigen Stichen, dann mit Applikationen, Knöfchen, Perlen....ergänzt wurden. Es entstanden wirklich "Kunstwerke" und die Kreativität jeder Teilnehmerin wurde gefordert. Nett finde ich, dass ich auf dem Kurs auch das erste Mal Dani und Erzebeth kennengelernt hatte. Beide traf ich bei der Patchworkgruppe Wien wieder, der ich bald darauf beigetreten bin. Sehr betroffen war ich von der Nachricht, dass Eva leider viel zu früh von uns gegangen ist. Ihre Ideen leben in ihren Quilts weiter.


Wenn ihr ein Foto doppelt anklickt à so könnt ihr dann alle in Folge größer anschauen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen