Samstag, 27. Oktober 2012

Mug Rugs

Das verlängerte Wochenende nutzten meine Tochter und ich, um uns mit der am Quiltfest in Krieglach von Christine Piesch http://www.naehenundmehr.com liebevoll zusammengestellter Auswahl an 5 Stoffquadraten 26cmx26cm zu beschäftigen.

 
Es sollten Mug Rugs werden, d.h. gepachte Untersetzer für große Kaffee oder Teetassen und neben der Tasse ist auch noch Platz für Ihr Lieblingskeks.....;-). Nachdem sich meine Tochter voriges Wochenende erstmals ausführlicher mit Nähen und Patchwork beschäftigt hatte, ist ein Mug Rug als Anfängerprojekt gut geeignet und flott zu nähen. Eine genaue Anleitung war natürlich auch dabei.

 
Sind doch nett geworden! Ich finde sie auch ein schnell genähtes Mitbringsel !


Und so sehen sie von hinten aus.
Und wenn man im Eifer des Gefechts, den nach Anleitung vorher zugeschnittenen Teil für die Rückseite von 26cm x17cm dann doch irrtümlich wieder zerschneidet, dann ist es eben hinten auch gepatcht. Sieht aber trotzdem hübsch aus. Oder?

Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    Sogar sehr hübsch ehen sie aus und so ein Mutter Tochter Projekt ist immer wieder schön -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mona,
    Hut ab vor den Erstlingen deiner Tochter, ich denke mal, da ist für die Zukunft noch Luft ;-) Die Stoffe gefallen mir sehr, das war ja auch ein wirklich guter Shop in Krieglach und Mug Rugs sind immer ein tolles Geschenk, vor allem wenn sie so schön sind wie eure, glG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mona,
    ich habe eben deinen Blog entdeckt und deine Werke bewundert. Ich wüsste gar nicht, welchem ich den Vorzug geben sollte, sie gefallen mir allesamt sehr gut. Ich finde es schön, dass du dein Hobby mit deiner Tochter teilen kannst, so macht es sicher noch mehr Freude!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mona,
    über Katinkas Blog habe ich zu dir gefunden ... du hast einen sehr schönen Blog und machst ganz tolle Sachen! Komme nun öfters zum stöbern vorbei ;-)))
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Die MugRugs sind nicht nur nett, sondern richtig toll geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen