Mittwoch, 23. Oktober 2013

wunderschönes Wochenende in Salzburg

Wie ihr sicher auf anderen Blogs schon mitbekommen habt, hat dieses Wochenende das Quiltfest der österreichischen Patchworkgilde in der Stadt Salzburg stattgefunden. Das wunderschöne, warme Herbstwetter war schon eine arge Konkurrenz für Indoor-Aktivitäten. Trotzdem war die Ausstellung gut besucht und es macht immer großen Spaß alte Bekannte aus der Szene zu treffen.


Mich haben einerseits die Miniaturquilts schwer beeindruckt....


.....dieser hier unten von Monika Greinz aus 980 !!!! Teilen


.....andrerseits die wunderschön gestalteten Dreiecke aus allen Ländern.
Ich habe Ausschnitte, die mir besonders gefielen, zu einem Patchwork zusammengesetzt.


Besonders nett empfinde ich es, Bloggerinnen persönlich kennenzulernen. Diesmal lernte ich Silvia kennen, die diesen wunderschönen Weihnachtsquilt ausgestellt hatte.
Vorgestellt wurden wir uns von Hanna, die die Repräsentantin des Landes Niederösterreich in der Gilde ist. Danke, meine Liebe!!! 


Ich persönlich habe heuer diesen Quilt in Paper Piecing Technik ausgestellt,
Entwurf: Kristel Salgarollo,
maschingequiltet von Martina Lippert




Von meinen anderen Highlights des Salzburgwochenendes, vom Besuch bei Renate Renate im Atelier in Ainring (D) und über unseren Ausflug nach Schloß Hellbrunn bei Salzburg, erzähle ich euch im nächsten Post.

Lieben Gruß

Mona