Montag, 29. September 2014

Herbstkurs mit Susann in Wien

Auch heuer hat Susann aus Berlin wieder einen zweitägigen Kurs in Wien abgehalten. Er war in so kurzer Zeit ausgebucht, dass wir gar nicht alle interessierten Quilterinnen einladen konnten.
Es war einfach wieder mal traumhaft schön, unterhaltsam, lehrreich, gemütlich, nett, entspannend....
seht einfach selber:

 
 
 

Susann unterstützt bei eigenen Projekten,
doch viel lieber werden Susann`s  eigene Entwürfe von Taschen angefertigt.
Sie sind einzigartig, gleichzeitig doch herausfordernd und anspruchsvoll im Nähen.
Aber dafür steht sie mit ihrer jahrelangen Erfahrung hilfreich zur Seite.
Wie man sieht mit Erfolg: 

Nähtäschchen von Ingrid und Erika

 

Quilters -Cases von Martina


ovale Tasche von Susi


Kurstasche (fast fertig) von Elisabeth


geräumige Handtasche mit vielen Extras von Marion


"Stricken auf Reisen" ebenfalls von Marion


mit tollem Innenleben


Stricken auf Reisen von Erszebet



Mein neues Täschchen, "die kleine Trine",
aus Batikstoffen, mit Prairiepoints und kleinen Knöpfen veredelt


Dieses Lanzeitprojekt in japanischer Technik habe ich fortgeführt.
Darüber werde ich euch aber separat mal erzählen.....



Einen zuckersüßen Gast hatten wir auch in unserer Mitte,
ein acht Monate junges Shitsu-Baby


Nochmals vielen Dank für die Nettigkeiten, die ich von der lieben Elisabeth, ihrer Mutter und von Birgit bekommen habe.


Das Wochenende ließen wir dann gemütlich ausklingen:
auf der Buchbergwarte bei Neulengbach


Zu Hause auf der Terrasse wurde dann noch weitergewerkelt.
Wir können`s einfach nicht lassen...;-)


Wünsche allen einen guten Wochenstart und freue mich schon auf`s nächste Mal mit Susann und euch allen !

Mona



Samstag, 6. September 2014

Sommerfest unserer Patchworkgruppe Wien

Einmal jährlich feiern wir die runden Geburtstage in unserer Gruppe. Wie schon in den letzten Jahren waren wir bei Lisa und Karl in Großengersdorf in der Nähe von Wien eingeladen. Sie haben ein altes Presshaus wunderschön renoviert, es gibt ausreichend Platz drinnen sowie draußen. Jede bringt was Leckeres zu Essen mit und wir machen es uns richtig gemütlich. Dieses Jahr feierte unsere liebe Dani einen runden Purzeltag und diesen Strauß haben wir überreicht.


45 Quadrate von 5x5 bis 30x30 gerollt, gespickt und zu einem riesigen Strauß gebunden, Farbschema war vorgegeben und ein einheitlicher grüner Stoff sollte sich in jedem Quadrat wieder finden.


Das Auspacken war für alle spannend


schaut mal was für eine Vielfalt entstanden ist





















und unsere Label-Spezialistin Ursula hat dies beigesteuert


Und daraus muss Dani nun einen harmonischen Quilt zaubern...aber sie wollte es ja so...;-)




Diesmal waren sogar 3 unserer Männer mit dabei !
Nochmals alles Gute, liebe Dani !
Mona


 Na das ging aber schnell...kaum den Blogeintrag fertig gestellt kommt schon ein Foto mit den Blöcken an Dani`s Designwand......schaut ja gar nicht so schlecht aus......