Montag, 25. Mai 2015

Herausforderung gemeinsam mit Erika

Erika und ich hatten schon lange mal einen gemeinsamen Nähtag geplant, Freitag 22.5. war es dann endlich soweit.
Auf Anregung meiner Berliner Quiltfreundinnen entschieden wir uns für dieses Täschchen:
(Bionic Gear Bag) das auf diversen Blogs derzeit rauf und runter genäht wird.

Den Stoff dazu hatte ich schon lange in meinem Fundus und zu diesem Projekt passt er ausgezeichnet. Das Top unterlegte ich mit H630 und einer Lage Taschenvlies, dann gequiltet.


Auch Erika hatte ihr Top schon vorbereitet.

Dann kämpften wir uns durch die Anleitung.
Mal schauten wir in der englischen Version nach, dann mal wieder in der deutschen von Marlies.
(Sie hat eine deutsche Anleitung eines ähnlichen Täschchens geschrieben) 
Bis dahin war es ja gar nicht so schwierig.
Wenn wir zu viel tratschten war die Konzentration natürlich woanders und der Nahttrenner kam zum Einsatz....



Dann wurde es kniffelig....aufgrund der vielen Lagen und Falten war es für uns und die Nähmaschine ganz schön anstrengend. Der Wechsel auf eine Jeansnadel war bald notwendig.

Alle Lagen und alle Ecken schön zu erwischen war nicht einfach.


Bis wir zu diesem Fertigstellungsgrad gekommen waren, schmerzten schon Schultern und Nacken.


Daher finalisierten wir unsere Täschchen mit entsprechender Pause jede für sich alleine.
Heute sieht sie so schon aus:


Stolz macht es, wenn die Stoffe, die man für die Innenseiten der Zippertäschchen und für die Zwischenräume wählt, wirklich sich dann auch dort befinden, wo sie geplant waren ...;-)


Sollte mich jemand fragen, ob ich dieses Täschchen nochmals nähen würde,
wäre meine Antwort eher "nein".
Aber eines davon in der Sammlung zu haben ist Ehrensache ;-)

Ich wünsche allen meinen Leserinnen einen schönen Abend !
Liebe Angela, ich freue mich ganz besonders, dass du nun auch zu meinen treuen Leserinnen zählst!

Lieben Gruß
Mona





Kommentare:

  1. Toll ist die geworden. Und der Loraliestoff ist ja super dafür! Den habe ich auch noch zu liegen.
    Und weißt du, dass es für das Bionic Gear Bag 4 Videoas bei You Tube gibt?! Danach habe ich genäht!
    Die Anleitungen von Marlies sind nämlich m.E für das Sew Together Bag. Das ist etwas kleiner und hat auch nur 3 Innenfächer!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Super ist Deine Bionic Gear geworden !! Der Loraliestoff ist wie dafür gemacht.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mona,
    die Tasche ist klasse geworden und der Stoff ist perfekt dafür:-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Mona
    Diese Tasche steht mir auch noch bevor zu nähen- sie steht schon lang auf meiner "möchtegernprobierListe";)
    Einfach scheint es nicht zu werden?;)
    Dank für die nette Begrüßung auf deinem Blog!! Sagt herzlich
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mona,
    dein Täschchen ist dir SUPER gelungen! Auch deine Stoffwahl ist super! Ich willmuß ,-) mir das Täschchen auch unbedingt nähen ... aber mir graust vor den ganzen Reißverschlüssen.
    Liebe Grüße, Marlies ... aber was macht das grüne Ampelmännchen bei den Badedamen ,-)))?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mona,
    Da bin ich froh eine sew together bag geschenkt bekommen zu haben, obwohl die bionic gear schon reizvoll ist. Deine ist auf alle Fälle sehr schöne geworden. Sehen wir sie am Mittwoch?
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mona,
    superschön ist Deine beonic gear bag geworden. Der Stoff mit den Dade-Damen ist toll dafür gewählt.
    Ich wollte da auch immer noch mal ran, habe aber im Moment nicht die Zeit.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Aber hallo, liebe Mona, dein Täschchen kann sich sehen lassen, nicht nur wegen der süßen Stranddamen ;-) Du kannst auf dein Durchhaltevermögen stolz sein, ich habe hier zwar den Stoff und die Anleitung liegen, mich aber noch nicht richtig an die Geschichte ran getraut *LOL* Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  9. wieder eine ganz wundervolle argeit von dir / euch, liebe mona. und das Motiv ist herrlich - genau nach meinem geschmack.
    es ist immer wieder schön, bei dir hier reinzuschauen!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mona,
    Diese Tasche mit den Badedamen ist einfach super. Da schaut jeder hin.!
    Ob ich mich da mal rantraue ??
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mona!
    Die Tasche ist ja zuckersüß geworden, super Stoffwahl!!! Um diese Tasche schleiche ich auch schon ein Weilchen herum, vielleicht springt mich ein Stoff an und dann ist es um mich geschehen.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  12. Die Badedamen sind ja wie für das Täschchen gemacht!!!
    Sieht toll aus und die Arbeit hat sich gelohnt....
    Und ruhig nochmal nähen,frau wird jedes Mal routinierter ;-)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen