Dienstag, 1. März 2016

365Challenge - Aufholen mit leichten Korrekturen

Nun habe ich schon 50 kleine Blöckchen für den ersten Rand genäht - 80 brauche ich - daher fehlen noch 30. Das ist ja schon mal mehr als 60% :-)
28. und 29. Februar war der Mittelblock als Aufgabe.
Den habe ich nun fertig.
(wobei die Farben nicht ganz stimmen, stellt euch die hellen Teile mehr hellgrün vor)


Ich muss gestehen, dass ich ein bißchen gemogelt habe, um meinen Krankenhausaufenthalt aufzuholen. Ich werde die Ecken im ersten Kreis nicht aus 4 kleinen Blöcken machen, sondern aus einem Block.


Dafür eignen sich aus meiner Sicht die Blöcke mit den besonders winzigen Teilen ....
wie z.B. die vom 11.und 23.Februar


Und ich werde das Mittelteil nur mit Flying Geese Blöcken umranden und nicht mit 3 verschiedenen Mustern. Entspricht nicht meinem symmetrischen Ansatz, der doch in dem Quilt vorherrscht. Außerdem liebe ich Flying Geese Blöcke.

Und diese kleinen Dinger habe ich auch noch geschafft:



Jetzt freue ich mich schon auf mehr Rosa im Quilt.

Mona 

P.S. ich optimiere gerade meine Nähmaschinen .....und sollte wer Interesse an einer Bernina 580 + Stickmodul + Stichregulator haben, Sie ist frisch serviciert, 4 Jahre alt.
Ich verkaufe sie um 50% vom aktuellen Verkaufspreis (ca.4.000 -> VP 2.000).
Details zur Maschine kannst du hier finden.
Sie ist vollkommen ok, eine perfekte Maschine,  ich möchte nur in Richtung Longarm gehen.....




Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    Din Mittelblock ist sehr schön geworden, auch die Idee, etwas zu ändern und nach Deinem Geschmack zu machen, finde ich gut. So hast Du dann Deinen ganz persönlichen Quilt - viel Spaß beim weiternähen und ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. ein hervorragendes werk, liebe mona!
    dass du aufgeholt hast finde ich spitze - du bist toll. bin schon auf den fertigen quilt gespannt.....
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Mittelblock finde ich auch total schön. Und ich finde es eine gute Entscheidung diesen Block nur mit Flying Geese zu umranden. Das andere wäre auch mir zu unruhig.
    Und am Ende des Posts habe ich ja Schnappatmung bekommen. Du willst dir eine Lonarm anschaffen??? Echt?????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Der Mittelblock sieht fantastisch aus. Mach weiter so.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mona!
    Dein Mittelblock ist sehr fein geworden, der gefällt mir sehr gut, sehr elegant. Ich bin bis zum 22.2. gekommen und diese Woche komme ich auch nicht dazu. Ab nächster Woche werde ich aufholen, die Art der Anleitung und wie die Blöcke genäht werden, sagt mir sehr zu.
    Ich freu mich schon auf die Herausforderung ;).
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mona,
    wow du bist ja mega fleißig. Ich hänge hoffnungslos hinterher, aber das macht nicht, will eh nicht alle Blöcke machen, so einen großen Quilt brauche ich einfach nicht mehr.
    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mona,
    da hast du super aufgeholt, dein Mittelblock schaut super aus, die kleinen Blöckchen drumherum passen perfekt! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

  8. Hallo liebe Mona,

    Dein Mittelteil ist ein absoluter Traum geworden! Als ich ihn gesehen habe, da habe ich gedacht das Herz geht auf!!!

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Barbara

    AntwortenLöschen