Sonntag, 13. März 2016

ein bißchen was Neues....

Vorerst möchte ich ganz herzlich Barbara als meine neue Leserin begrüßen - freue mich sehr, dass wir uns gefunden haben !!!!  Auch du bist eine 365Challenge Kämpferin ;-) 

Viel kann ich nicht berichten, aber ein bißl was geht immer.....oder?
Diese Woche hat mich Erika wieder mal besucht und wir versuchten uns mal an einer Nähmaschinenhaube. Ich habe die Vorlage in einem amerikanischen Heft gefunden. Dann wurden unsere Maschinen genau vermessen und los ging`s. Anders als in der Vorlage hatte Erika die Idee, auf der Rückseite ein Täschchen mit Gummizug für das Fußpedal und das Kabel einzuplanen.
Schau mal mal, wie wir das schaffen....


Heute habe ich die Sandwiches gequiltet.


Morgen werde ich weiternähen, denn erstes habe ich mich vermessen und muss was verlängern (grrrrrrrr) und zweitens tut mir nach 1 Stunde gehen/stehen mein Fuß noch ziemlich weh und schwillt an. Dann hilft nur hochlagern und kühlen.

Und dabei kann ich schön an meinem Handnähprojekt weiterarbeiten.
An meinem im Jahr 2011 begonnenem Atarashi (Entwurf von Susann Fischer) habe ich das Mittelstück fertig genäht und gequiltet. Nun kommt noch ein Rand von eh nur mehr 80 weiteren Quadraten......;-)   

Die Farben stimmen am ehesten am ersten Bild.



Ganz schön schwierig, dass es vorne und hinten exakt passt .....


Und ein paar 365Challenge Blöckchen sind auch entstanden


Bei meinem Kurzbesuch am gestrigen Austrian Quiling Day in Wien ist dieses Buch zu mir gewandert.Als ich es das erste Mal sah, dachte ich "zu kitschig".
Auf den zweiten Blick gefielen mir doch eine Menge Blöckchen und ich habe DIE Idee für die Verarbeitung von Häuserblöcken gefunden, die nach einem Tausch bei mir im Keller schon länger lagern.


Ich danke allen für ihre netten Kommentare und wünsche noch einen schönen Sonntag Abend !

Mona 

Kommentare:

  1. Das wird ja ein Traum Quilt liebe Mona und bei deinen 365 Tage Challenge Blöcken gibt es auch tollen Zuwachs.
    Viel Spaß beim Sticheln und hoffentlich wirds mit dem Fuß schnell besser.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  2. Na dann hat ja der wehe Fuss wenigstens ein bisschen was Gutes. So wächst der Ataraschi. Immer wieder schön einen zu sehen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Du warst aber fleißig! So viele schöne Dinge sind geworden und bei den 365-Challenge-Blöcken hast Du prima aufgeholt.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona,
    Du nützt Deine Zeit sehr gut, viele schöne Sachen zeigst Du heute, mich begeistert vor allem Dein Handnähprojekt, das wird schön. Auch bei der 365 Tage Challenge bist Du am Laufenden und so eine Nähmaschinenhülle ist bestimmt praktisch. Schon Deine Füße und schau auf Dich -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

  5. Hallo liebe Mona,

    Schöne Projekte hast Du unter der Nadel! Deine 365 Blöckchen sind ganz schön angewachsen und Dein Handnähprojekt sieht sehr interessant aus!
    Deinem Fuß alles gute!!!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen