Dienstag, 22. März 2016

Für einen lieben Freund und Rapidfan

ist ein Quilt zum runden Geburtstag in Arbeit.
Dass Rapids Farben nicht nur grün-weiß sind, war mir bis jetzt nicht bewußt.
Aber nach Beratung meines Mann ist das nun die Farbauswahl fürs Top.


Nachdem mir der Lasagnequilt von Kristin für einen männlichen Quilt  sehr gefällt, werde ich mich davon inspirieren lassen.

Eigentlich trinkt unser Freund auch sehr gerne Bier. 
Daher habe diese Stoffe schon die letzten Jahre gesammelt.


schaut euch den süßen gelben Stoff mit den Schrauben rechst oben an, den muss ich trotzdem irgendwie einbauen, da dieser Mann auch ein toller Handwerker ist.
Bei einem Besuch in der Ottakringer Brauerei habe ich dieses Strandtuch aus Baumwolle gefunden, das nun eine lustige Rückseite abgeben könnte.


Nachdem die schönen einfärbigen Kona Stoffe heute gekommen sind, muss ich meinen Häuschenquilt kurz unterbrechen.


Die großen Häuschen habe ich vor Jahren mal mit einer Dame getauscht, weiß leider den Namen nicht :-(.
Und die Idee zur Verarbeitung kam mir mit Buch und Kalender von Lori Holt, die ich bei Michaele im kleinen Stoffladen gekauft hatte -> rundrum tummeln sich nun auch kleine bunte Häuschen



Bei der 365Challenge bin ich nicht so fleißig, denn dieser Block hat mich echt genervt.


3x begonnen und so oft getrennt, dass mir fasst die Geduld gerissen ist, wozu tue ich mir diese kleinen Dinger an.....Y-Nähte und das im Miniaturformat ......grrrrr......
na schau´ ma mal...wie die Wiener so sagen.
Diese paar wenigen habe ich doch genäht.


So nun ab zur Physiotherapie, damit ich nächste Woche wieder ganz fit bin.

Mona 






1 Kommentar:

  1. Liebe Mona,
    der Rapid Fan wird sich freuen :-) Beim Anblick dieses sehr schwierigen 365 Tage Challenge Blöckchens bin ich sehr froh, dass du und nicht ich diese Herausforderung angenommen hast ;-) Die Schoolhouses sehen sehr schön aus, bin gespannt, was draus wird! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen