Dienstag, 24. Mai 2016

...und aus.....365 Challenge

Was treibt eine normalerweise grundsätzlich klar denkende Frau dazu, wunderschöne Stoffe in Miniaturquadrate von 1,25 x 1,25 Inch zu zerschneiden? Die 365challenge . Ich weiß nicht genau, was mich damals geritten hat.....ich glaube die Resteverwertung? ......heute jedenfalls habe ich beschlossen, das Projekt zu beenden. 



Der Corner 4 Block hat mich heute geschafft.


Einen Block, der final 6x6 Inches sein soll, in 56 Teile zu teilen, ging an meine Schmerzgrenze.
Nachdem ich gestern den Corner 3 Block mit den Y-Nähten auch noch versemmelt hatte.


Ich habe es heute nicht mehr ausgehalten, 2 Quadrate von 1,25 x 1,25 zusammenzunähen, sie dann zu halbieren und dann noch ........."trimm to 1,25 x 1,25" .....ihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Und dann weiß man nicht mehr, warum ein Viertel davon gut gelingt und das andere Viertel wird schief, sodass die vier dann wieder nicht g`scheit zusammenpassen. Wahrscheinlich ist die Nahtzugabe von einem Nanoinch etwas verrutscht...grrrrr...

AUS

Es fehlen mir noch ein paar grüne Quadrate.Dazu werde ich mich motivieren. 
Aber das war`s dann für mich. Es wird ein schöner kleiner Wandquilt :-)
Und ich habe den Kopf wieder für andere Projekte frei!
Sorry, dass ich euch volljammere, aber das musste jetzt sein.
Jetzt bin ich wieder frei....

Mona 





Kommentare:

  1. Jammere ruhig. Das ist aber auch eine echte Herausforderung! Und als kleiner Wandquilt macht sich die Challenge doch auch gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Richtig so....aus und gut.
    Es gibt andere Dinge die dir wahrscheinlich wesentlich mehr Freude bereiten.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mona,
    trotz deines Frustes, den ich bestens nachvollziehen kann, musste ich laut lachen! Denn gestern postete Anina von Twiddletails vollkommen entnervt, sie habe einfach weder Lust noch Zeit, jeden Tag stundenlang über einem Block zu verzweifeln, ein Schelm, wer Böses dabei denkt ;-) Du befindest dich also in bester Gesellschaft, liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona,
    das verstehe ich, ich hab sogar meinen DJ derzeit auf Eis gelegt und der ist wesentlich größer. Es soll ja Spaß machen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mona.
    gratuliere zu deinem Mut AUS zu sagen. Das zeigt, dass wir Quilter auch nur Menschen sind ;-))). Der Quilt sieht auch im Kleinformat super aus.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mona, danke für dein Kommentar zu meiner Strickdecke. Ich hab den 365er schon immer im Auge gehabt, wollte aber nicht noch so ein Monsterding anfangen. Nach deinem Thread hier wurde ich jedoch neugierig. Ob ich sowas schaffen würde?? Du bist jedenfalls schuld, denn ich bin nun mittendrin. Bin mit einem halben Jahr Verspätung eingestiegen, und rolle das Feld quasi nun von hinten auf.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monat,
    ich kann Deinen Entschluss gut nachvollziehen! Ich habe dieses Projekt vorsichtshalber gar nicht erst angefangen. Ich finde so als Wandquilt wird das sehr attraktiv werden!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Bin gespannt, ob du nun weitermachst! Es zahlt sich aus! Glaub mir!

    AntwortenLöschen