Sonntag, 6. November 2016

Quilts im Schloss 2016...

...in Tribuswinkel ( cirka 30 km südlich von Wien). Schon eine liebgewordene Gewohnheit im Herbst nach Tribuswinkel zu fahren, denn alle drei Jahre veranstaltet die Badener Patchworkgruppe "Flic-Flac" im wunderschönen Ambiente des Schlosses Tribuswinkel eine tolle Ausstellung.
Heute Sonntag könnt ihr noch von 10h - 17h die Ausstellung besuchen.
Diesen fröhlichen Quilt gibt es zu gewinnen.


dieses Mandala ist der zweite Preis


Und immer wieder ist es so nett gleichgesinnte Mädels zu treffen,
die Mitglieder der Flic-Flacs, Gäste aus Wiener Gruppen und hier
mit Hanna und Andrea zum Kaffee verabredet


Dieser antike Quilt ist ganz was besonderes


Er stammt aus einem Carepaket, das 1945 aus den USA nach Europa geschickt wurde



Und nun führe ich euch mit ein paar weiteren Quilts durch die Ausstellung



ein kleiner Quilt nach Paula Nadelstern 


Und das ist ein ganz süßer Babyquilt von Michi und ihrer Familie.
In diesem Post beschreibt sie die Entsstehung.
Das finde ich soooo nett, dass sich die Familie zusammensetzt und gemeinsam näht :-) !!!



Und nun wünsch ich allen meinen LeserInnen einen schönen Sonntag noch 
und vielleicht habt ihr ja noch Zeit und Lust auf einen Ausflug nach Tribuswinkel!

Mona 






Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    So ein schöner Bericht. Es war wirklich die Fahrt wert, die Ausstellung, das Ambiente, die netten Menschen und vor allem unser Treffen - solche Tage müsste es öfter geben.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne objekte zeigst du da, liebe mona. wenn ich es früher gelesen hätte, hätte ich dich besucht....ist ja nicht weit von mir.
    ich hoffe, dass wir uns mal wieder sehen.
    glg
    margit

    AntwortenLöschen