Sonntag, 17. Juli 2016

...ich bin auch wieder da.....

Nach einem wunderschönen Urlaub auf der Insel Usedom und dann Internetproblemen zu Hause, 
melde ich mich auch wieder in der Bloggerwelt zurück.


Den längsten Tag des Jahres ließen wir in Zinnowitz am Strand ausklingen.
Es war eine wunderbare Stimmung!
Ich liebe die Ostsee!


Wir waren die 14 Tage fast nur mit dem Rad unterwegs


Besonders schön finde ich, dass dort fast alles eben dahingeht, 
ganz besonders in den Föhrenwäldern neben dem Strand



Gartencafe`s laden zum Ausrasten ein,




einfach herrlich!


Aber ohne mein geliebtes Hobby kann ich nicht auf Urlaub fahren.
Nachdem wir mit dem Auto unterwegs waren konnte auch meine Nähma mit ....


An 3 Projekten wurde ab und zu gearbeitet:
aus Resterln wurden 9-Patches für meinen Sternenquilt genäht,
das Top "Weißdornpark" von Susann`s Quiltkorb wurde fertig 



und mein Handnähpojekt hatte ich auch mit.
Ideal, um an den langen warmen Abenden auf der Terrasse zu entspannen.
Hier ist es bis 22h hell !
Dieses Projekt möchte ich ja bis zum heurigen Quiltfest der Patchworkgilde Österreich in Frankenmarkt fertig haben.
Apropos Quiltfest
Ich habe eine Busfahrt von Wien nach Frankenmarkt für Samstag 26.9.2016 
für meine Quiltgruppe organisiert. 
Es sind noch 4 Plätze frei - vielleicht will noch jemand mit.....?????



Und meine Skappeljacke aus diesem Buch ist auch fertig geworden.
Die MYK-Wolle ( 48%Baby Alpaka, 30% Merino, 22% Polyamid) trägt sich urangenehm, superweich und flauschig. 
Meine Enkelin hat sie sich letztes Mal zum Einschlafkuscheln mit ins Bett genommen.
Die Ärmel sind leider eine Spur zu lange geworden, durchs Tragen werden sie noch länger.
Bin gespannt, wie sie es nach dem ersten Waschen aussieht.
Eventuell muss ich trennen und kürzen.
Aber schau´ma mal......


Und mit ein paar Bildern vom Spielzeugmuseum in Peenemünde verabschiede ich mich und wünsche allen LeserInnen noch einen schönen Sonntag Abend.





Mona