Sonntag, 16. April 2017

Appliquekurs und frohe Ostern!

Mit diesem süßen Auslagenbild von Herzilein wünsche ich allen meinen LeserInnen einen schönen Ostersonntag!


Jetzt habe ich schon länger nix berichtet, weil ich ziemlich beschäftigt bin, u.a. mit meinem 10 wöchigen Applique Kurs bei Heide Wech`s Kreativshop in Brunn am Gebirge. Christine hält ihn an 10 Nachmittagen zu 2,5 Stunden. Und ich lerne soviel dabei.
Bis jetzt habe ich mich mit dem Thema nicht so auseinandergesetzt.
Aber jetzt reizt es mich sehr mehr darüber zu lernen. 
In diesem Post habe ich berichtet, dass ich das Appliquick-Werkzeug bekommen habe.
Im Kurs zeigt uns Christine die vielen Varianten und Facetten des Applzierens:
von den Grundregeln über Reverse Applikation, Raw Edge Applikation, Mola, Hawaii, geklebte und bestickte Applikationen, arbeiten mit Quiltsmart und freezer Papier und noch vieles mehr.
Ein echt ganz toller Kurs !


Und wir sind so eine harmonische Gruppe.
Ich freue mich riesig auf jeden Freitag nachmittag !
Christine hat uns Mappen mit den theoretischen Inputs und vielen Bildern vorbereitet.
Wir befüllen sie mit den Praxisbeispielen und kleben sie in Rahmen für die Mappe,
Auch die Rahmen sind schon vorbereitet....sehr fein!


Beim letzten Mal war Hawaii Applikation dran.


Auch das wird einen schönen Rahmen bekommen und in die Mappe wandern.
Aber zuvor muss es noch umstickt werden.


Und dann habe ich noch von Christine und Irene so viele Fleckerln bekommen, als ich erzählte, dass ich für einen Watercolourquilt kleingemusterte 5x5 cm Quadrate sammle.
Ist das nicht lieb?


Der wird noch ein Weilchen warten müssen, denn es befinden sich noch so einige andere Quilts in der Warteschleife zur Fertigstellung.

Mona 





Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    Das hört sich interessant an, ich bin neugierig auf die fertige Mappe, die du uns hoffentlich zeigen wirst. Auch ich wünsche dir frohe Ostern und viel Zeit für dich -
    mit lieben Grüßen
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, liebe mona, da warst du wirklich fleissig (und das ganz bei mir!)...und wunderschöne projekte sind entstanden!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen