Direkt zum Hauptbereich

Geburtstagsquilts und Grundlagenkursangebot

 Etwas verspätet möchte ich euch von den Geburtstagsquilts unserer Gruppe erzählen. Jedes Jahr veranstalten wir ein Fest zu dem jene Mitglieder, die einen runden Geburtstag in diesem Jahr feiern, ein Geschenk der Gruppe erhalten. 2020 hatten wir 7 runde Geburtstage ! Da war ganz schön viel vorzubereiten. Und heuer war ja alles anders, wir mussten die Vorbereitungen in kleinen Einheiten organisieren. Dafür konnten wir im September unser Fest bei strahlendem Wetter im Freien bei einem Heurigen feiern.


Das waren  unsere Geschenke:
an Erzsebet 


an Hanna - eine Reisetasche 


an Erika ein Dirndlquilt


an Elisabeth Hexagonblumen auch aus Trachtenstoffen


und dann bekam  auch ich ein Päckchen überreicht:


Diesen wunderschönen Quilt aus so vielen unterschiedlichen Karostoffen haben die Mitglieder für mich genäht.


Und dann gab`s noch eine Überraschung für mich...  


... 17 wunderschöne New York Beauty Blöcke zum "Spielen und selbst Zusammensetzen" 





Meine Freude war übergroß und ich war wirklich gerührt über so tolle, liebevolle Geschenke.
Und den  ruhige Christ- und Stefanitag habe ich zum "Spielen" genutzt.
Dieser Wandquilt ist daraus entstanden.


Danke nochmals an alle in unserer Gruppe !

Ich möchte euch noch auf meinen Onlinekurs aufmerksam machen.
Den Kurs habe ich Anfang des Jahres für die neuen Mitglieder unserer Gruppe entwickelt.
Im Sommer habe ich selbst einige Onlinekurse der PW-Gilde Deutschland besucht.
Ganz toll, was die da auf die Beine gestellt haben.
Als Repräsentantin für Wien der PW-Gilde Austria habe ich ein Adventnähen vor kurzem online veranstaltet.
24 Damen haben mitgemacht - erzähle ich euch ein andermal im Detail.
Die neuerlichen Coronabeschränkungen haben mich auf die Idee gebracht meinen Kurs vom Jänner auf ein Onlineformat zu stellen, um mehr Leute anzusprechen und um bequem von zu Hause aus Grundlagentechniken zu erlernen.
Wir beschäftigen uns u.a. mit Applizieren, Handnähen, Schnellscheidemethoden, Rundungen, schauen darauf, dass die Spitzen nicht verschwinden usw....
Vielleicht spricht es euch an oder ihr kennt jemand, der neu in unserem Hobby gelandet ist.
Es sind noch Plätze frei.
Am Samstag 16.1.2021 starten wir.
 


Nun wünsche ich allen meinen LeserInnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und vor allem Gesundheit
















 


Kommentare

  1. Was für wunderschöne Geschenke. Und offensichtlich so sehr persönlich für jede von euch ausgesucht! Toll! Weiterhin viel Spaß in der Gruppe wünsche ich euch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mona,
    Das war ein schöner post, wunderschöne Geschenke habt ihr genäht und dass du auch beschenkt wurdest hast du mehr als verdient. Schade, das dein Runder an mir vorübergegangen ist -
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst sie jederzeit wieder löschen!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Mäuschen haben dem Publikum gefallen...

...beim heurigen Gildefest der  Patchworkgilde Austria in Vöcklabruck. Ja es hat stattgefunden ! Danke, dass die Gilde den Mut hatte es durchzuziehen und danke an die Organisatorinnen - ihr habt das echt toll hingekriegt mit einem ausgeklügelten und gutem Sicherheitskonzept. Klar, dass es dünner besucht war als "normal" aber es waren mehr Besucher als ich erwartet hatte. Und danke an die Besucher, denen mein Mäuschenquilt (Entwurf von supergoof - Ingrid van der Haarst ) so gut gefallen hat, dass ich den zweiten Platz beim Publikumsliebling in der traditionellen Kategorie erreicht habe.    Eine ganze Menge schöner Quilts gab es zu bewundern, ich nehm` euch mal mit: Ein Bücherregal, das mir ganz besonders gut gefiel " Urknall" ist eine Gruppenarbeit der Salzkammergutquiltfrauen. Aus einem Baumwollvorhang vom Flohmarkt entstand dieser wunderschöne "One Block Wonder" Der mit Bärchen geschmückte Weihnachtsbaum hat mir`s auch angetan... Und meine Enkelin hat he

Das Geburtstagsgeschenk

meiner Familie zu meinem sechzigsten Geburtstag möchte ich euch heute vorstellen. Ursprünglich wollte ich wieder mal nach London reisen. Das letzte Mal war ich 1995 dort. Alles geplant. Besuch in V&A Museum, Liberty, Portobello Road und vieles mehr. Der Höhepunkt sollte die Fahrt zu  Christopher Wilson-Tate   nach Hamstead werden zu seiner  Antique Textiles Company  . Ein Paradies für Liebhaber antiker Quilts und sonstiger außergewöhnlichen textilen Kostbarkeiten.  Und das Stadtviertel und die Umgebung des Ladens sollen zauberhaft sein. Alles leider abgesagt - aus bekannten Gründen..... Eigentlich verschoben, denn irgendwann möchte ich die Reise unbedingt nachholen. Dank der modernen Kommunikationswege konnte ich mir mein Geburtstagsgeschenk aber virtuell aussuchen und nicht wir reisten, sondern ein besonderer Quilt reiste nach Österreich . Christopher war so bemüht mich bei der Wahl meines ersten antiken Quilts zu beraten. Viele Bilder, viele mails und dann