Sonntag, 14. Mai 2017

Karlsruhe 2017/Teil II - die Ausstellungen

Zum Muttertag stelle ich euch schnell ein paar schöne Bilder der wirklich vielseitigen Ausstellung in Karlsruhe auf den Blog. Viel Spaß beim virtuellen Schlendern.....

"Woher kommst du?"
Ein Quilt von quilt-around-the-world, bestehend aus 85 Blöcken, 85 Geschichten aus allen Teilen der Welt  zu einem Riesenquilt (2,2 m x 5,8 m) zusammengefügt  und von Hand gequiltet  !!!! Er war 2016 auch in Birmingham ausgestellt und hat ein "highly commended" erhalten !
Da kann man lange davor stehen und staunen - wie so ein Wummelbuch für Kinder ;-)


Weiter geht`s mit "reds and whites" - eine Ausschreibung von Bernina
hier könnt ihr alle anderen bestaunen





die Gruppe Quilttirol zeigte eine wirklich schöne Kombination von Klassich und Moderne.
Sehr apart war die Präsentation: die Künstlerin, der Name des Quilts in einem Stickrahmen mit den jeweiligen Vistekarten im gleichen Design. 


Mein Favorit ist der Linke, rot/grün auf schwarzem Untergrund von Karin Kloger.



Zum Niederknien schön waren die Applikationen von Rita Verroca.
Die machten einfach sprachlos.......


Man konnte auch einen Quilt begutachten, der gerade in Arbeit war.
Alles handgenäht !!! Ihr Buch musste einfach mit......



Leni Wiener


Natalaya Nashko 


....und ein Detail davon...



...lustige Regenschirme gab`s auch zu sehen....



Ich hätte noch viel mehr Bilder, aber sonst wird`s zu lang.
Am besten wir treffen uns nächstes Jahr vom 4.-6.Mai 2018 wieder in Karlsruhe ;-)

Mona 






Kommentare:

  1. Wow, was Du hier für tolle Arbeiten zeigst!!!!!! Ich könnte immer so weiterschauen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mona,
    Da bin ich ganz mit der Nana, einfach toll. Wer weiß, vielleicht bin ich im nächsten Jahr dabei -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe deine Bilder gerne geschaut! Und ich hoffe, wir treffen uns tatsächlich im nächtsten jahr! Dieses Jahr musste ich meinen Besuch leider ganz kurzfristig absagen :-(

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona,
    es ist ein Genuss, Deine Bilder anzuschauen. Kunstwerke sind das! Fantastisch!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mona,
    abgemacht, nächstes Jahr treffen wir uns länger zur Nadelwelt! Diesen Termin habe ich hier schon notiert und wenn alles gut geht bleibe ich auch länger als nur einen Tag. Die Bilder hier bei dir haben mir noch einmal vor Augen geführt, dass ein Tag viel zu wenig ist, viele der wunderschönen Quilts habe ich gar nicht oder nur kurz gesehen! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen