Dienstag, 12. September 2017

Kurs mit Susann 2017

Nachdem voriges Jahr der Kurs krankheitsbedingt leider ausgefallen ist, freuten wir uns heuer alle um so mehr, dass Susann aus Berlin (Quiltkorb) doch einen kurzen Wienbesuch schaffte.
Eine total nette Runde versammelte sich Samstags, um gemeinsam unter professioneller Anleitung zu
nähen. Mein Projekt war diesmal das Paper-Piecing-Etui für unterwegs.


Knapp vor Kursbeginn wurde mein Top aus den Mini Apfelputzen fertig.
Die Plastikschablonen dafür habe ich bei Foltvilag gekauft.
Hier kann man sehen, wie damit gearbeitet wird.
Anfangs etwas ungewohnt, aber nach 10 Apfelputzen hat man`s drauf.


Das Paneel hatte eine Größe von ca. 20 x 55 cm.
Und das Innenleben ist doch praktisch oder?
Ich habe es um 2 cm höher genäht, um mehr Innenvolumen zu bekommen und mein Nadelkissen ist gegenüber der Originalanleitung etwas kleiner ausgefallen.


Aber nicht nur mich hat das Modell angesprochen, es wurde noch zweimal im Kurs genäht.


Obwohl so manche Naht ihr Tücken hatte.....



...hatten wir viel Spaß !!!


Irene hat übers Wochenende gleich ein zweites Quilters Case fertig genäht.
Da sieht man den Profi ;-)


Die Projekte der anderen Kursteilnehmerinnen brauchen noch ein bißchen zur Fertigstellung.
Ich werde sie hier ergänzen, sobald ich die Fotos bekomme. 

Und dieses süße Täschchen mit den Schmetterlingen kommt demnächst frsich zum Nacharbeiten bei Susann im Quiltkorb heraus.



Das muss ich unbedingt haben....bitte, liebe Susann, schreibe schnell die Anleitung ;-).
Bis Weihnachten sollen da ein paar als Geschenke genäht sein.

Vielen Dank an alle, dass es so ein schöner Kurstag geworden ist !

Mona 








Kommentare:

  1. Super, vor allem dieser Miniapfelbutzen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mona,
    Das sind tolle Ergebnisse, jetzt bin ich neugierig auf die weiteren.
    Mit lieben Grüßen
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Na da habt ihr ja ordentlich was geschafft. Das linke Quilterscase gefällt mit besonders gut! Schöne Stoffe!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona,
    das sieht nach einem tollen Kurs aus. Wunderschöne Sachen ihr gezaubert. Sehen wir uns in Götzis?
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mona,
    Dein neues Apfelbutzen-Etui schein mir ja ein recht praktisches Teil zu sein. Deine kleinen Änderungen machen für mich Sinn - üasst so besser... Wie fröhlich ihr durch euren Kurs geht, da ist in jedem genähten Teil ganz sicher jede Menge Spaß drin.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mona,
    tolle Kursergebnisse, dein Apfelbutzen-Täschchen gefällt mir besonders! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mona,
    Dein Apfelbutzen-Etui ist fantasisch! Ich kann nur staunen, was man mit Nadel und Naden alles machen kann. Deine Bilder zeigen wahre Kunstwerke!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen