Dienstag, 23. Oktober 2012

unser Wochenendkurs mit Susann

Ich muss euch heute von unserem wirklich netten (privat organisiertem) Kurs erzählen. Wie ihr in früheren Blogs lesen könnt, habe ich Susann ja in Berlin kennengelernt und war von ihrer Art Kurse zu halten, Ihre eigenen Entwürfe von Taschen unter toller Anleitung und fachlicher Hilfestellung fertigen zu können, begeistert. Und so habe ich sie einfach mal nach Wien eingeladen, um auch ein paar liebe österreichische Quiltkolleginnen in diesen Genuss kommen zu lassen. Und ich denke, diese Idee ist voll und ganz aufgegangen.
Am Freitag waren wir 9 Teilnehmerinnen, am Samstag sogar 10. Wir durften den mit Nähmaschinen, Bügelbrett, Bügeleisen und Zuschneidetisch voll ausgestatteten Handarbeitsraum einer Schule benutzen - vielen Dank, liebe Birgit !!!!!


Es wurde derart intensiv gewerkelt, dass wir uns gegenseitig erinnern mussten auf`s Essen und Trinken nicht zu vergessen. Es war wunderschön zu beobachten, wie blutige Anfängerinnen von allen unterstützt und ermutigt wurden und wie die Begeisterung über alle Generationen geweckt werden konnte. Alle waren voll dabei ;-) !

 
Erste fertiggestellte Werke kann ich euch auch schon zeigen:
 
 
 
"Die Runde für alle Fälle"

 
Kosmetiktasche




 
Reisetasche
 
Reisetasche
 
Nähutensilien Körbchen
 
Postsammler
Kosmetiktäschchen

Quilters Case
 
Quilters Case

Kurstasche
 

Und wer weiß, vielleicht machen wir ja mal alle zusammen mal einen "Betriebsausflug" nach Berlin ?




Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    Das sieht nach einem anregenden Wochenendekurs aus, die Ergebnisse sind wunderschön geworden, mein Favorit ist das rote Täschchen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mona,
    toll, dass du so einen feinen Kurs auf die Beine gestellt hast, die Ergebnisse sind überaus sehenswert. Ja und reiselustig wie du bist, wirst du sicher bald in Berlin landen, zumal dort im kommenden Jahr die PW-Tage der deutschen Gilde stattfinden ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen